Juli 2003

030701 Richtlinie für Handel mit Treibhausgas-Emissionsrechten verabschiedet

030702 EU will Emissions-Gutschriften im Ausland ermöglichen

030703 Strom über Grenzen kostet ab 2004 kein besonderes Entgelt mehr

030704 Neue Strom-Richtlinie der EU in Kraft

030705 Bundesregierung will Steinkohle-Förderung bis 2012 fast halbieren

030706 EnBW stellt "erhebliche Ertragsbelastungen" fest - Finanzvorstand abberufen

030707 EDF unter politischem Beschuß - Kommission stellt "service public" in Frage

030708 Wesertal, Pesag und EMR fusionieren zur E.ON Westfalen-Weser AG

030709 E.ON erlangt in Tschechien, Slowakei und Ungarn zusammenhängendes Versorgungsgebiet

030710 E.ON muß Anteile an VNG, EWE, Gelsenwasser, swb und Bayerngas erst später verkaufen

030711 Trittin untersagt Wiederanfahren von Biblis A

030712 Kommunale Aktionäre blockieren Umbau des RWE-Konzerns

030713 RWE gibt Beteiligung an Stadtwerken Leipzig auf

030714 Stromausfall in Italien wegen Netzüberlastung

030715 US-Energiekonzern Mirant beantragt Gläubigerschutz

030716 Wintershall und Gazprom gründen gemeinsame Fördergesellschaft für Erdgas

030717 RWE beteiligt sich an "Hot Module"-Brennstoffzelle von MTU

030718 100.000-Dächer-Programm bewirkte Boom bei Solaranlagen

030719 Kartellamt warnt vor "Duopol" auf dem deutschen Strommarkt

030720 Personalia